Top 5 Mythen über links kaufen

Top 5 Mythen über links kaufen

links kaufen

Backlinks sind ein sehr häufiges Thema unter den Internet-Marketing-Foren. Wenn Sie in SEO arbeiten, haben Sie Backlinks von einer Art zu verwenden. Für diesen Artikel, anstatt zu diskutieren, was wir über die Backlinks wissen, lassen Sie uns einige Dinge diskutieren, die viele Leute denken, sie wissen, aber sind eigentlich große Mythen über links kaufen. Es ist meine Hoffnung, dass Sie etwas in diesem Artikel erfahren Sie, welche Arbeitsstunden sparen können später auf die Straße hinunter. Damit hier ist meine Liste der fünf größten Mythen über Backlinks.

1. Suchen Sie sich die Dinge aus, lassen Sie uns eine der häufigsten Mythen über Backlinks zu diskutieren. Viele Menschen glauben, dass die mehr Backlinks, die Sie haben, desto besser. Dies ist nicht immer wahr! Während 5000 Profile gut sein kann, würde ich lieber einen Backlink von einer PR7 Homepage als 5000 Profil Backlinks. Alle Backlinks sind nicht gleich. Einige Backlinks sind besser als andere, und es ist immer gut mit Qualität über Quantität zu gehen. Zum Beispiel können 250 Artikel Backlinks oft mächtiger sein als 5.000 Forum Profile, da die Artikel Backlinks auf relevante Seiten mit Ihrem Artikel aufgeführt.

2. Ein häufiger Fehler, dass ich eine Menge Leute sehen ist, dass sie nur einmal Backlinks auf ihre Website zu bauen und dann vergessen Sie es. Wenn Sie eine große Website betreiben, müssen Sie Backlinks regelmäßig zu erstellen. Wenn Sie nur einmal Backlinks zu erstellen, kann Ihre Website nicht so lange dauern in den Suchmaschinen-Rankings. Backlinks kann erhalten gelöscht, Ihre Konkurrenten können mehr Backlinks erstellen, etc .. Sie müssen regelmäßig Backlinks zu erstellen!

3. Ein weiterer Mythos, dass in den Nachrichten vor kurzem gewesen ist, ist die Idee, die den gleichen Anchor-Text für alle Ihre Backlinks mit in Ordnung ist. Viele Menschen die harte Tour gelernt vor kurzem mit einem aktuellen Update, das Ihre Anchor-Text für alle gleich Ihre Backlinks halten könnte die Macht dieser Backlinks zu verringern. Suchmaschinen werden sehen dies als unnatürlich und kann versuchen, die Wirkung dieser Backlinks zu begrenzen.

4. Da wir auf das Thema der Ankertexte sind, ein weiterer Mythos, dass viele Menschen glauben, dass Sie irgendeine Art von Ankertext haben müssen. Dies ist nicht immer wahr. Sie können immer noch einen gewissen Nutzen aus nur einer URL-Adresse ohne einen Ankertext erhalten. Dies ist zwar nicht so viel Auftrieb für ein bestimmtes Keyword bereitstellen kann, kann es Ihnen insgesamt mit einigen Ihrer Rankings helfen und möglicherweise Ihre Rankings für mehrere Keywords verbessern. Wenn jemand bietet Ihnen einen Link kostenlos PR3 mit nur Ihre URL, draufspringen! Anchor Text muss nicht immer für einen Effekt vorhanden sein!

5. Schließlich werde ich über eines der am meisten diskutierten Themen in backlinking zu sprechen. Die Idee, dass zu viele Backlinks werden Sie bestrafen. Viele Menschen schwören dies wahr ist. obwohl Aus meiner Erfahrung, ich werde dies ein Mythos zu nennen. Ich hatte noch nie eine Website, die von Google für viele Backlinks verboten wurde. Darüber hinaus Richtlinien für Webmaster von nirgendwo in Google tun sagen sie, dass Backlinks sind ein Grund für die möglicherweise verboten werden. Hier ist etwas zu prüfen. Wenn zu viele Backlinks könnte Ihre Website zu bestrafen, was hindert Menschen aus Tausenden von Backlinks zu ihrer Wettbewerber zu schaffen? Unternehmen geben Millionen von Dollar für SEO-Arbeit und dafür, dass sie an der Spitze Rang. Ist die Antwort wirklich nur ein paar tausend Backlinks zu schaffen und ihre Konkurrenten zu verletzen? Natürlich nicht. Google weiß das, und sie wissen, dass, wenn jemand jemand Website bestrafen könnte, würde die Suchmaschinen-Index in ernsthafte Schwierigkeiten geraten. Sie werden nicht für zu viele Backlinks bestraft zu werden. Der schlimmste Fall ist, dass die Suchmaschinen herausfinden, dass Sie Tausende von Backlinks erstellt haben, und wählen Sie dann den Wert dieser Backlinks zu senken führt Sie die Rangliste zu verlieren Sie einmal hatten. Es kann auch in Rankings zu einer Fluktuation führen, da die Suchmaschinen versuchen, herauszufinden, wo Ihre Website platziert werden soll. Sie werden allerdings nicht gebannt. Immer wenn ich mit jemandem gesprochen haben, die ihre Website schwört für Backlinks verboten wurde, ich am Ende immer etwas auf ihrer Website zu finden, die die Richtlinien für Webmaster wurde zu brechen.

Nun, ich hoffe, dass Sie diesen Artikel genossen. Hoffentlich haben Sie ein wenig von diesem Artikel gelernt. Wenn Sie kämpfen, um Ihre gewünschten Platzierungen zu erreichen, vielleicht wird dieser Artikel helfen mit einigen Ihrer Strategien zu ändern, so dass Sie einige der Fehler zu vermeiden, können Sie machen werden. Viel Glück!

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *